Sportmedizin ist nicht nur ein Schwerpunkt unserer Praxis. Sport spielt für uns alle auch privat eine wichtige Rolle. Besonders beim Laufen sind wir uns einig: Eine tolle Sportart, die immer und überall möglich ist und mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen und Zielen betrieben werden kann. Entsprechend groß war die Freude auf unsere erste gemeinsame Teilnahme am Potsdamer Firmenlauf – und die Enttäuschung bei dessen Absage aufgrund der Coronakrise.

Zum Glück findet der Firmenlauf dieses Jahr doch als „Selbstläufer“ statt – und wir sind dabei. Im gesamten August kann jeder Teilnehmer die 5km laufen, aufzeichnen und anschließend auf der Website der Veranstalter speichern. Der schnellste Lauf geht in die Wertungen ein.

Dabei hoffen wir auf große Unterstützung unserer Familie, Freunde und ganz besonders unserer Patienten. Am besten geht das sicher über unsere Facebookseite. Dort werden wir in den nächsten Wochen die besten Läufe unseres Teams und natürlich die Ergebnisse der Teamwertung veröffentlichen. Also gern reinschauen, folgen und und kräftig anfeuern!

PS: Vielleicht läuft ja der ein oder andere von Ihnen auch die 5km mit persönlicher Bestleistung? Dann freuen wir uns über eine kurze Nachricht mit Foto oder Screenshot. Denn wir wollen die sportlichste Praxis Potsdams werden. Und das gilt selbstverständlich auch für unsere Patienten. 😉