Startseite2020-10-18T17:15:15+00:00

Praxisinfo Coronavirus

Unser Ziel ist es, Ihre hausärztliche Versorgung auch während der aktuellen Coronavirus-Pandemie verlässlich zu gewährleisten, ohne unsere Patienten, unser Team und unsere Familien zu gefährden. Dafür möchten wir Sie herzlich bitten:

  • Tragen Sie in unserer Praxis einen Mund-Nase-Schutz und halten Sie sich an die bekannten Hygieneregeln.

  • Melden Sie sich bei Fieber, Husten, Hals- und Gliederschmerzen oder Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion zunächst telefonisch bei uns.

Um andere Patientinnen und Patienten sowie unser Team vor einer Ansteckung zu schützen, behandeln wir Menschen mit Symptomen wie Fieber, Husten, Hals- und Gliederschmerzen oder Geruchs- und Geschmacksstörungen ausschließlich in unserer täglichen Infektsprechstunde. Bitte melden Sie sich zuvor telefonisch oder per Email bei uns, wir planen Sie entsprechend ein.

Wir führen Abstriche auf Sars-CoV-19 bei symptomatischen Patienten, bei Lehrern und Erziehern, bei Warnung durch die Corona-Warn-App oder als Selbstzahlerleistung durch. Abstriche als Auftrag durch das Gesundheitsamt erfolgen nur nach schriftlicher Beauftragung. Aufgrund der aktuell hohen Auslastung der Labore ist mit einem Ergebnis derzeit frühestens nach 48 Stunden zu rechnen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Kapazitätsgründen derzeit keine Abstriche bei Reiserückkehrern durchführen.

Bei leichten Symptomen wie Husten, Halsschmerzen oder erhöhten Temperaturen ist ab sofort auch eine Krankschreibung per Telefon für bis zu 7 Tage möglich. Sofern notwendig, kann diese um weitere 7 Tage verlängert werden. Voraussetzung ist, dass keine schweren Symptome (z.B. Atemnot, hohes Fieber etc.), keine schwere Grunderkrankung und kein Verdacht auf eine Corona-Infektion bestehen. Die Entscheidung, ob eine Krankschreibung per Telefon möglich ist, trifft der behandelnde Arzt.

Die Grippeschutzimpfung wird empfohlen für Patienten ab 60 oder mit chronischen Erkrankungen sowie für Personen mit Kontakt zu vielen Menschen oder Angehörige von Risikopatienten. Wir impfen täglich von 10 bis 12 Uhr, Di/Do auch von 14-16 Uhr sowie nach Terminvereinbarung.

Praxis im Bornstedter Feld
Georg-Hermann-Allee 33
14469 Potsdam

0331 / 86 82 98 58
anmeldung@praxis-ibf.de
Online-Terminvereinbarung

Montag – 8 bis 13 Uhr / 14 bis 16 Uhr
Dienstag – 8 bis 12 Uhr / 13 bis 18 Uhr
Mittwoch – 8 bis 13 Uhr
Donnerstag – 8 bis 12 Uhr / 13 bis 18 Uhr
Freitag – 8 bis 13 Uhr

Akutsprechstunde von 8 bis 9 Uhr

Dr. med. Claudia Ritterath
Dr. med. Claudia RitterathFachärztin für Innere Medizin
Dr. med. Hendrik Poller
Dr. med. Hendrik PollerFacharzt für Innere Medizin, Zusatzbezeichnung Sportmedizin
Praxis im Bornstedter Feld - Fünf-Sterne-Bewertung

Sind Sie mit uns zufrieden?
Dann würden wir uns riesig über eine positive Bewertung freuen!

GoogleMaps
Facebook
Jameda
Nach oben