Funktionsdiagnostik

Wir sind stolz auf unsere moderne und umfangreiche Praxisausstattung. Sie erweitert die Möglichkeiten einer Hausarztpraxis enorm. Häufig liefert sie wertvolle Hinweise im Rahmen der Diagnostik. Und nicht selten wird eine Überweisung zum Facharzt überflüssig.

Elektrokardiogramm (EKG)

Ruhe-EKG (Elektrokardiogramm)

Unser digitales EKG ist schnell geschrieben und wird direkt in unsere Praxissoftware übertragen. So lassen sich bspw. Durchblutungsstörungen des Herzens (KHK, Herzinfarkt) und Herzrhythmusstörungen diagnostizieren. Auch eine Vielzahl anderer Erkrankungen können sich im Ruhe-EKG spiegeln.

Im Rahmen der sportmedizinischen Untersuchung ermöglicht es die Diagnose von angeborenen und erworbenen Herzerkrankungen zur Vermeidung des plötzlichen Herztodes. Die Unterscheidung zwischen trainingsbedingten und krankhaften Veränderungen bedarf einiger Erfahrung.

Belastungs-EKG (Fahrrad-Ergometrie)

Belastungs-EKG (Fahrrad-Ergometrie)

Der Text folgt…

Langzeit-EKG

Langzeit-EKG (24-Stunden-EKG)

Der Text folgt…

Langzeit-Blutdruck

Langzeit-Blutdruckmessung

Der Text folgt…

Spirometrie (Lungenfunktionsmessung)

Spirometrie (Messung der Lungenfunktion)

Der Text folgt…